14. ANIMATION MEETING - 30.06.2011

 

   

Im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN 2011 präsentiert der MedienCampus Bayern e.V. in Kooperation mit filmtoolsConsult das 14.ANIMATION MEETING

   
   
 
 
 

Christian Kaestner

\\ Framestore

"Harry Potter and the Deathly Hallows - Making of Dobby and Kreacher"

2001 kam mit "Harry Potter and the Stone of Wisdom" der erste Teil der erfolgreichen Fantasy Reihe, rund um Hogwarts, Zauberer und Muggles, in die Kinos. Rund 10 Jahre und zahlreiche Abenteuer später stellt sich der Zauberschüler in "Harry Potter and the Deathly Hallows" seinem ewigen Widersacher Lord Voldemort nun zum letzten Gefecht. Seit den ersten Filmen wichtige Personen im Harry Potter Universum: Dobby und Kreacher. filmtoolsConsult freut sich mit Christian Kaestner, einen der kreativen Köpfe hinter den beiden Hauselfen als Speaker auf dem ANIMATION MEETING begrüßen zu dürfen. Der aus Hamburg stammende Compositing Supervisor wirkte unter anderem an den Visual FX von James Camerons Welterfolg "Avatar" mit. Die Arbeiten von Framestore wurden mit dem Oscar für die besten visuellen Effekte nominiert und Dobby mit dem VES Award in der Kategorie "Animated Character in a Live Action Feature Motion Picture" ausgezeichnet.

 
 
       
   
 
 
 

Thomas Zauner

\\ Scanline VFX

"Making of Hereafter"

Altmeister Clint Eastwood präsentiert mit "Hereafter - das Leben danach" ein spirituelles Drama mit einer geballten Ladung Action. Für den Film wurde die thailändische Tsunami Katastrophe fast vollständig im Computer visualisiert. Die Megawellen des Films sind bereits im Frühjahr 2011 mit einem Oscar nominiert worden. Verantwortlich für die digitalen Effekte zeichnet die Firma SCANLINE VFX aus München, die bereits 2008 die begehrte Trophäe mit nach Bayern brachte. Auf der fmx zeigte Thomas Zauner bereits atemberaubende Bilder in seinem Englisch sprachigen Vortrag. Im Rahmen des ANIMATION MEETING wird Thomas Zauner auf Deutsch präsentieren und weiterführende Informationen zu den im Computer generierten Szenen geben. Die international tätige Effektschmiede war unter anderem an Kinohits, wie "300" oder dem erfolgreichsten, deutschen Film aller Zeiten "Der Schuh des Manitu" beteiligt.

 
 
       
   
 
 
 

Denis Behnke

\\ VFXUnit

"Making of Die Hindenburg"

Geplant als alles überragender Stern deutscher Ingenieurskunst, eingegangen in die Geschichte als eines der größten Unglücke der Luftfahrt: Die Hindenburg. In das kollektive Gedächtnis brannten sich vor allem die Filmaufnahmen des in Flammen stehenden Luftschiffs. Genau diese Szenen galt es für den im Frühjahr 2011 ausgestrahlten Film "Die Hindenburg" digital zum Leben zu erwecken. Der mehrfach preisgekrönte VFX Supervisor Denis Behnke wird auf dem diesjährigen ANIMATION MEETING ein exklusives "Making of" zu dem RTL Movie präsentieren.

 
 
       
   
 
   
 

Moderation: Gert Zimmermann
Donnerstag: 30. Juni 2011
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Black Box, Gasteig

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist, wie immer, kostenfrei. Da wir in der Black Box nur über eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen verfügen, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über unsere Website: www.filmtoolsConsult.de.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Veranstaltung begrüssen zu dürfen.

Ihr MedienCampus Bayern e.V.
und
Ihr Gert Zimmermann (filmtoolsConsult)

 
 
 



 
         
     
   

 

 

 

 
 
   
     
     
 

Sponsoringpartner:













 
   
 
 

Medienpartner:





 



DIGITAL PRODUCTION - Jetzt gratis testen! Lernen Sie das Fachmagazin für alle digitalen Medienbereiche kennen. Lassen Sie sich von der animago AWARD & CONFERENCE 2011 inspirieren.
Visit us!
www.digitalproduction.com

   
       

 

SUBSCRIBE FOR FTC

register to receive news about upcoming events

Suche